Die Vorteile der Beibehaltung eines gesunden Gewichts gehen weit über verbesserte Energie und kleinere Konfektionsgrößen hinaus. Wenn Sie abnehmen oder ein gesundes Gewicht halten, werden Sie wahrscheinlich auch eine höhere Lebensqualität genießen.

Wenn Sie lernen, gesunde Ernährung und körperliche Aktivität in Einklang zu bringen, können Sie leichter abnehmen und das Gewicht halten.

Nehmen Sie es von Menschen, die erfolgreich die Gewichtsabnahme beibehalten haben:

  • 98% haben ihre Essgewohnheiten geändert.
  • 94% haben ihre körperliche Aktivität, insbesondere das Gehen, gesteigert.

 

5 Schritte, um Gewicht zu verlieren:

 

  1. Setzen Sie realistische Ziele.

Wissen Sie, wo Sie heute stehen, damit Sie wissen, wie Sie dorthin gelangen können, wo Sie hinwollen. Lernen Sie Ihren Body-Mass-Index (BMI) kennen. Richten Sie sich auf Erfolg mit kurzfristigen Zielen ein, wie z.B. „Ich werde Änderungen in meiner Lebensweise vornehmen, die mir helfen werden, 3-5% meines Körpergewichts zu verlieren (und zu halten)“. Kurzfristige Ziele scheinen erreichbarer und halten Sie auf dem Weg zu Ihren langfristigen Zielen.

 

  1. Verstehen Sie, wie viel und warum Sie essen.

Verwenden Sie ein Ernährungstagebuch oder eine Tracking-App, um zu verstehen, was, wie viel und wann Sie essen. Achten Sie auf Ihre Essgewohnheiten und achten Sie auf Ihre Hindernisse und Ausreden, damit Sie Ihre Ziele erreichen können.

 

  1. Verwalten Sie Portionsgrößen.

Es ist leicht, zu viel zu essen, wenn Ihnen zu viel Essen serviert wird. Kleinere Portionen können zu vermeiden helfen, zu viel zu essen. Lernen Sie den Unterschied zwischen einer Portion und einer kleineren Portion und wie man Portionen vernünftig hält.

 

  1. Treffen Sie kluge Entscheidungen.

Sie müssen nicht auf all Ihre Lieblingsspeisen verzichten. Lernen Sie stattdessen, kluge Entscheidungen zu treffen und einfache Substitutionen vorzunehmen. Entdecken Sie gesunde Snacks und erfahren Sie, wie Obst, Gemüse und Vollkornprodukte Ihnen helfen, länger satt zu bleiben.

 

  1. Seien Sie körperlich aktiv.

Körperliche Aktivität ist alles, was Ihre Herzfrequenz erhöht, wie z. B. Gehen. Streben Sie mindestens 150 Minuten moderate Aktivität pro Woche an. Bewegen Sie sich mehr, mit mehr Intensität, und sitzen Sie weniger.